Category "Salzkotten vor Ort"

1Mai2018

Legal, Illegal, nicht egal

In unserem Nachbarort Geseke stinkt es gewaltig.
Unbekannte haben sich erdreistet ihre Koffer, Holzplatten, blauen Müllsäcke und Tische abzuladen. Überall dem rümpft Bürgermeister Dr. Remco van der Velden kräftig das Näschen.
Wäre es nicht einfacher für läppische 25 Euro seinen Spermüll anzumelden oder diesen Unrat nicht gleich zum Wertstoffhof zu bringen?

[…]


17Mrz2018
 

Tafeln in der Kritik und wie es anders laufen könnte!

Die NeueRegionale schrieb in Ihrer Ausgabe vom 04.03.2018 über die Geseker Tafel. Sie titelte mit der reißerischen Überschrift: „Großer Teil der Tafel-Kunden sind Ausländer“, was natürlich schon wieder ein gefundenes Fresschen für die Mutti darstellte. […]