Kartoffelecken Auflauf

Ein Rezept, das aus der Feder meiner Mutter vor vielen Jahren gekocht wurde.
Meine Mama hat es gerne mit einer Paprika-Hähnchen-Mischung eines bekannten 
Herstellers gekocht. 

Ich habe mich daher gefragt, ob es nicht die Möglichkeit gibt dies mit anderen
Zutaten zu ersetzen. Hier ist nun meine Version ihrer Kreation. 

Rezept drucken
Kartoffelecken Auflauf
Küchenstil Deutsch
Vorbereitung 1 Stunde
Kochzeit 30 - 45 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil Deutsch
Vorbereitung 1 Stunde
Kochzeit 30 - 45 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Backblech mit hohen Rand einfetten.
  2. Rote, gelbe Paprika wie auch Zwiebeln und die Hähnchen Filets in gleichmäßige Stücke, Würfeln.
  3. Sahne mit Schmand und Wasser verrühren, mit Salz und Paprika Edelsüß, Geflügelfond abschmecken.
  4. Die Kartoffelecken in einer großen Schüssel zerbröseln.
  5. Gewürfeltes Hähnchenfleisch anbraten.
  6. Rote Zwiebeln hinzugeben leicht andünsten.
  7. Alles zusammen für 5 Minuten köcheln lassen und dabei mehrmals umrühren. Nach dem Kochvorgang mit einem Sieb, überflüssiges Wasser abgießen. Danach in das zuvor gefettete Blech gleichmäßig verteilen.
  8. Die Paprika Sahne-Mischung über das gesamte Blech geben.
  9. Kartoffelecken komplett zerbröseln und verstreuen, leicht in die Masse drücken.
  10. Backofen vorheizen, bei 180 Grad Umluft, goldbraun backen.
  11. Vorsicht Heiß! 😉
  12. Guten Appetit.
Rezept Hinweise

Kartoffelecken am besten einen Tag vorher im Kühlschrank auftauen lassen.


Gefällt Dir dieses Rezept?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung, Durchschnittlich: 5,00 aus 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere