Posts Tagged "Kindheit"

15Sep2019

Traditionen müssen gepflegt werden auch am heimischen Herd.
Als pflichtbewusste Hausfrau schaut man sich natürlich auch Rezepte aus fernen Norden ab.

Unser Gaumen durfte eine feine Leckerei aus dem Norden verköstigen und war sehr begeistert von dieser schnellen und leckeren Speise.

Zu den Milchbohnen werden Beispielsweise selbstgemachte Bratwurst, Frikadellen, Speckwürfel oder frische Salami gereicht.

Du möchtest eine Fleischlose Alternative?

Ein frischer Salat schmeckt dazu wunderbar! 😉

Dieses Milchbohnen-Rezept passt zu jedem Anlass.
Probiere es gleich aus! 😉

Milchbohnen

Küchen-Art Deutsch, Küche aus dem Norden
Keyword Soße, warme Gerichte
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 1 Dose Schnittbohnen
  • 2 Kg Kartoffeln festkochend

Für die Mehlschwitze

  • 2 Esslöffel Mehl
  • 50 kleines Stück Butter
  • 750 ml Milch
  • etwas frische Petersilie

Anleitung

  1. Kartoffeln kochen
  2. Zuerst die Schnittbohnen abtropfen lassen
  3. Schnittbohnen in einen Zentimeter große Stücke schneiden
  4. Butter in einen heißen Topf geben schmelzen lassen und das Mehl hineingeben, danach mit einem Schneebesen verrühren
  5. Mit Milch abgießen bis eine gleichmäßige Konsistenz entsteht
  6. Sollte die Soße von der Konsistenz zu fest werden, gibt man nach bedarf etwas Milch dazu bis die Konsistenz stimmt.
  7. Jetzt mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
  8. Zu guter letzt die Schnittbohnen und einen Löffel Petersilie unterheben
  9. Guten Appetit

Rezeptnotizen


 


1Jan2020

Liebes Tagebuch,

gebrauchte Gegenstände zu verkaufen ist nicht immer einfach.
Hinter solchen Schätzen stecken Menschen und ihre Geschichten.

Ich muss gestehen, bisher noch kein Tauschgeschäft abgewickelt zu haben und war anfänglich etwas skeptisch.
Doch wie soll man eigene Erfahrungen machen, wenn man es nicht einfach versucht?

[…]

3Apr2020

WIR VERMISSEN EUCH!

Liebes Tagebuch,

mit der Kita-Leitung Frau Stümmler aus der AWO-Kita stand ich zwischendurch, als wir noch in Salzkotten wohnten, regelmäßig in Kontakt.

Die Zusammenarbeit war immer herzlichst, auch unter schwierigen Situationen, wie z.b. Trennungskonflikten und auch durch aktive Hilfe,
falls der Kopf mit Terminen vollgepackt war.

Leon und ich waren stets zufrieden mit den Gegebenheiten, wie auch
dem menschlichen Handel der Erzieherinnen.

Zwischen Tür und Angel gab es oftmals lustige Unterhaltungen –
an die man sich stets noch lächelnd erinnert.

[…]

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this
X
Send this to a friend