Posts Tagged "Lecker schmecker"

30Dez2019
Knuspertaler die wirklich knusprig sind!

Knusper, Knusper, Kläuschen, Mutti läutet an deinem Häuschen!

Sie hat ein neues Rezept aus ihrer Küche mitgebracht und möchte es dir gleich vorstellen.

Ein besinnliches Rezept das sich ebenfalls gut schmecken lässt!

Knuspertaler

Küchen-Art Deutsch, Küche aus dem Norden, West Muttiatalisch
Keyword Backen, Saftig und lecker
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 40 Portionen

Zutaten

  • 300 Gramm Weizenmehl
  • 150 Gramm Butter
  • 50 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 130 Gramm Puderzucker
  • 1 Ei Zimmertemperatur
  • etwas Kuvertüre geraspelt
  • 3 Tassen Cornflakes
  • 100 Gramm Wallnüsse
  • 10 Gramm Rohkakao-Pulver
  • 1 Schluck Apfelschorle
  • 50 Gramm Sultaninen
  • 2 Gramm Pomeranzenschale
  • 15 ml Disaronno Originale Likör (Amaretto)
  • 3 Gramm Sternenanis
  • 1 Gramm Zitronenschale
  • 2 Gramm gemahlener Kardamom
  • 5 Gramm Zimt

Anleitung

  1. Alle oben aufgeführten Zutaten in eine Schüssel geben, etwas Kuvertüre in den Teig raspeln
  2. Mit dem Knethaken arbeiten, damit alle Zutaten sich miteinander vermengen
  3. Zum Schluss per Hand den Teig zu einer Runden Kugel kneten
  4. Den verarbeiten Teig zu einer gleichmäßigen Wurst ausrollen
  5. Mit einem Messer den Teig in Scheiben schneiden, je nach Dicke, wie du sie haben möchtest!
  6. Die Scheibchen mit etwas Abstand auf ein Backblech legen
  7. Für ca 15 bis 20 Minuten bei 170 Grad, Umluft abbacken

Rezeptnotizen


22Okt2019
Muttis beste Paprikaschoten – Gönne deinen Schoten endlich ein würdiges Update!

Da draußen im schönen Internet findest du tausend Rezepte von gefüllter Paprika, mal fleischig und sogar vegan. 
Das mag zwar alles schmecken bzw. lecker sein, doch kein Rezept ist bisher an das von meiner besseren Hälfte herangekommen.
Diese Anleitung bringt ein „Boom“ in deinen Mund und hat sogar Feuer. 

Klartext vor’m Herd

Wir brauchen ein Update zur langweiligen Variante, bei der lieblos Tomatensauce in die Form geschüttet wird.
Hier kommen die gefüllten Paprikaschoten in der Version 2.0 – guten Appetit!

[…]

19Jun2019

Rosenblütensirup

Durch Rosen vermitteln wir Menschen gerne unsere Zuneigung zum anderen Geschlecht. Doch es lässt sich viel mehr aus ihnen machen als nur einer kleinen Freude, welche irgendwann verwelkt! Du kannst ihn mit oder ohne alkoholische Getränke genießen er erfrischt und ist wirklich einzigartig im Geschmack.
Küchen-Art Deutsch, West Muttiatalisch
Keyword Eingekocht, Lange Haltbar, Sommer Getränk
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 1 day 20 Minuten
Portionen 200 Portionen

Zutaten

  • 1 Liter Wasser
  • 17 Rosenblüten unbehandelt, Duftrosen
  • 500 g Zucker
  • 1 Päckchen Zitronensäure Alternativ Weinsäure
  • Kirschwasser

Anleitung

  1. Rosenblüten sammeln! 😉
  2. Einen Liter Wasser aufkochen
  3. Zucker und Zitronensäure abwiegen
  4. Die Rosenblüten von den Stielen befreien und in eine Schüssel geben
  5. Die Zucker-Zitronensäure-Mischung dazugeben
  6. Das aufgekochte Wasser in die Schüssel gießen
  7. Einen kräftigen Schluck Kirschwasser hineingeben
  8. Vorsichtig umrühren
  9. Du lässt nun den Sud über Nacht ziehen, am besten im Kühlschrank bei geschlossenem Deckel
  10. Am darauffolgenden Tag abseihen
  11. Den Sud erneut aufkochen
  12. Nochmals abseihen
  13. Den Sirup im heißen Zustand in saubere ausgekochte Flaschen abfüllen und sofort verschließen
  14. Genießen!

Rezeptnotizen

Muttis Raschlag

Manche Rosenblüten sind im Geruch intensiver, manche auch schwächer du hast die Möglichkeit sie miteinander zu kombinieren.
Durch die unterschiedlichen Düfte entsteht ein einzigartiger Sirup.

Ich habe bei diesem Rezept Kirschwasser verwendet um das feine Aroma herauszubekommen der Alkohol verfliegt natürlich!

Du kannst alternativ natürlich die Blütenblätter mit etwas Zitronensaft beträufeln oder 4 bis 5 Zitronen mit in das kochende Wasser geben. Dadurch entsteht ein angenehmer Frische kick!


Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this
X
Send this to a friend